Zündholzmuseum Grafenwiesen e.V.
 
   

Die Sammlung

Die Sammlung wird kontinuierlich archiviert und katalogisiert und die Daten werden nach dem Museumsprogramm für gemeindliche, nichtstaatliche Museen „Museum Plus“ abgespeichert.

Sie besteht aus:

  • Etiketten
  • Streichholzschachteln jeglicher Größe
  • Präsentschachteln,
  • Streichholzbriefchen (Buchzünder)
  • Zündholzbehältern verschiedener Materialien, für Wand, Tisch oder Tasche in vielfältigsten Formen
  • Sachbüchern
  • Sammlerkatalogen,
  • Wandautomaten für Buchzünder
  • einem Nachbau des „Döbereiner Feuerzeuges“
  • diversen Schildern, Bildern, Plakaten u.ä.

 

Weder die Gemeinde Grafenwiesen, als Träger des Zündholz-Museums, noch der Verein "Zündholzmuseum Grafenwiesen e. V." wird in den nächsten Jahren irgend welche Etiketten, Schachteln oder Zündholzbehälter dazu kaufen.
Geschenke werden jedoch gerne angenommen und die Versandkosten dem Spender erstattet.